FANDOM


Rebuild bezeichnet ein Werkzeug, das für einen ausgewählten Teil des Rückgrats versucht, eine neue Struktur zu finden.

Die genaue Arbeitsweise von rebuild ist den Spielern nicht bekannt. Es wird vermutet, dass aus einer Datenbank bekannte Konfigurationen entnommen und mit dem gegenwärtigen Protein verglichen werden. Sollte das Ergebnis vorstellbar sein, war rebuild "erfolgreich" und verändert das Protein, um sofort weiter zu suchen.

Rebuild wird gestartet, indem auf einen Teil des Rückgrats mit rechts geklickt und aus dem Tortenmenü der Punkt "rebuild" ausgewählt wird.

Die Ergebnisse von rebuild sind äußerst zufällig. Man kann 20 erfolglose Versuche haben, nur um beim 21. Versuch 50 Punkte gut zu machen.
Rebuild ist ein zeitintensives Werkzeug, aber auch eines der bedeutensten. Es scheint unmöglich vorherzusagen, welche Ausgangsposition nach einem Rebuild durch die verschiedenen Maßnahmen wie shake und wiggle Punkte gibt, und welche nicht. Oftmals sind es gerade die Positionen, die mit 0 Punkten starten, die am erfolgreichsten sind.

Es existieren viele Rezepte zur vereinfachten Nutzung von rebuild. http://fold.it/portal/recipes


BetrachtungenBearbeiten

Es scheint, als ob rebuilds noch nicht oft genug genutzt werden. Das Fold.it team hat deshalb Veränderungen an der Punkte-Ausbeute von Aktionen, die das Rückgrat nicht oder nur wenig verändern (z.B. local wiggle) vorgenommen, so dass diese weniger Punkte bringen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki