FANDOM


Der Farbenblind-Modus (en: "colorblind mode") ist eine alternative Farbgestaltung des Proteins. Man kann diese in der Proteinansicht unter Menu -> general options -> Colorblind mode ein- und ausschalten.


Die Philosophie hinter dem Farbdesign war, es durch kontrastreiche Farbgestaltung und Benutzung unproblematischer Farben für möglichst viele Arten der Farbenblindheit nützlich zu machen. So wurde auf grün komplett verzichtet, und rot als Markierung für punktniedrige Rückgratabschnitte verwendet. Mittelmäßige Abschnitte werden durch blasse graue und blaue Farben gekennzeichnet, während dunkles Blau für gute Punktwerte steht. Es ergibt sich also ein Farbverlauf von rot -> grau -> blau

Hydrophobische Seitenketten werden durch ein sehr dunkles Rot dargestellt, hydrophile Seitenketten durch ein blasses Grau.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki